Freitag, 8. April 2016

Cuxhaven - Minialbum

Hallo ihr Lieben.
Vor kurzem war ich zusammen mit meiner Mama, meiner Tante und meinem Cousin für 3 Tage in Cuxhaven. Dort hatten wir eine richtig schöne Ferienwohnung in Duhnen. Jeden Morgen gab es ein richtig leckeres Frühstücksbuffet im vierten Stock. Von dort aus hatte man einen tollen Blick auf die Nordsee.
Leider hatte das Wetter nicht ganz so mitgespielt: Der Himmel war stets grau, aber immerhin blieb es die ganze Zeit trocken.
Wir sind unwahrscheinlich viel gelaufen und hatten jede Menge Spaß.
Am Abend saßen wir, meine Mama, meine Tante und ich noch zusammen und strickten, bzw. häkelten.
Und so habe ich mir dort gleich den Umschlag für das Minialbum mit den Cuxhaven Fotos gehäkelt. Mal was anderes... 


Im Vorfeld habe ich mir überlegt, dass das Album ein bestimmtes Farbschema haben sollte:
Grau - Blau - Weiß - Gold und ein Hauch Grün (wegen der Deko in der Ferienwohnung).
Und so habe ich mir die Papiere und den Dekokram rausgesucht und bin angefangen:




 


Es waren drei wirklich schöne Tage. Sie waren viel erholsamer, trotz der vielen Bewegung, als drei Tage auf dem Sofa. Kennt ihr das auch?

Viele liebe Grüße, 
Sarah


1 Kommentar:

  1. Das Mini ist sehr schön und der gehäkelte Umschlag ein absoluter Hingucker. Der Farbverlauf ist toll geworden.
    Viele Grüße, Anne.

    AntwortenLöschen